Frankreich

Mit Frankreich verbindet uns nicht nur eine rund 450 km lange Grenze, Frankreich ist auch einer der wichtigsten Handelspartner Deutschlands. Hiervon zeugen nicht nur weltbekannte deutsch-französische Marktführer wie Airbus, Euler Hermes und KNDS, auch unter den kleinen und mittelständischen Unternehmen haben sich zahlreiche erfolgreiche Kooperationen, Partnerschaften und Gemeinschaftsunternehmen etabliert. Trotz der vielen Gemeinsamkeiten und der zunehmenden Rechtsangleichung innerhalb der Europäischen Union weisen die Rechtssysteme beider Länder jedoch weiterhin signifikante Unterschiede auf, die bei jedem grenzüberschreitenden Vertrag bedacht werden müssen.

Alexander & Partner ist eine der wenigen deutschen Wirtschaftskanzleien, die nicht nur französischsprechende Berater beschäftigt und ein Netzwerk von französischen Korrespondenzkanzleien hat, sondern mit Philippe de Richoufftz und Dr. Daniel Smyrek sogar über zwei in Frankreich zugelassene Partner verfügt, die ein Team von deutsch-französischen Anwälten leiten.

Egal ob bei der vertraglichen Gestaltung, im Bereich von erneuerbaren Energien, deutsch-französischen Unternehmenskäufen oder der gerichtlichen und außergerichtlichen Streitbeilegung: Wenn es um deutsch-französisches Wirtschaftsrecht geht, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Näheres zu unserer Tätigkeit in Frankreich erfahren Sie in unserer Informationsbrochüre im PDF-Format.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.